Supermärkte

Clude 13. July 2009

Heute war ich wieder mal Lebensmittel einkaufen. Ich musste mich erst erkunden wo hier der näheste grosse Supermarkt ist. Es hat viele kleine Läden, aber die führen keine grosse Produkteauswahl. Ich hab dann meine grosse Costco-Tasche genommen und bin in den Bus gestiegen. Ich habe mich natürlich vorher erkundigt wo dieser hinfährt. Busfahren ist hier gar nicht so einfach. Auf jedenfall bin ich auch nicht gleich bei der richtigen Station ausgestiegen, sodass ich ein Taxi für den Rest der Strecke nehmen musste. Das nächste mal weiss ich aber nun wo ich hin muss :)

Ich war im Homeplus. Daneben gibt es soweit ich weiss noch Lotte Mart und E-Mart. Die Supermärkte sind generell sehr lustig hier. Als erstes wird man vom Türsteher mit einer freundlichen Verbeugung begrüsst und muss dann für den Einkauf seinen Rucksack in ein Schliessfach wegsperren. Bei den Waren trifft man unzählige Verkäuferinnen, welche zum probieren einladen. Ich glaube es gibt kaum ein Produkt, das nicht umworben wird. Schaut man also etwas länger ein Produkt an, weil man es nur schlecht oder nicht lesen kann, kommt sofort ein Fräulein was natürlich etwas erzählt was man auch nicht versteht. :) Als ich dann so durch die Gänge schlenderte erklang plötzlich Musik in den Lautsprechern und die Verkäuferinnen standen alle stramm und klatschen alle gleichzeitig und tanzten ein klein wenig zu der Musik. Sie schauten jedoch ein bisschen unmotiviert aus. Irgendwie verständlich..

Neben den Lebensmitteln gibt es in den Supermärkten aber noch andere Stockwerke mit Elektronik, Kleidung und was es nicht sonst noch so alles gibt. Für den Rückweg ist wohl das Taxi die beste Wahl. Einerseits wusste ich nicht, welchen Bus ich nehmen sollte und andererseits kosten Taxis hier sowieso kaum etwas. Ich hab jetzt gerade mal 3′500 Won bezahlt. So war ich schnell zuhause und musste die schweren Taschen nicht schleppen. Und jetzt freue ich mich auf mein Pouletschnitzel mit Barilla Spaghetti mit Tomatensauce ;)

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet/a> sein, um kommentieren zu können.